Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


woerterbuch

Wörterbuch

Fachbegriff / Englisch Deutsches Wort Erklärung / Beschreibung
ABS Acrylnitril-Butadien-Styrol die Plastik Sorte aus der auch Lego Steine bestehen.
allen wrench Imbusschlüssel Sechskantiger Schraubendreher meist L-förmig
ball bearing Kugellager Meist verwendet, um den verwendeten Stangen zu erlauben sich reibungsarm zu drehen.
build surface / build platform Bauplattform Die Fläche, auf der das Modell gedruckt wird. Die Größe dieser Plattform bestimmt auch die maximale Größe des Modells in X- und Y-Richtung.
calipers Schieblehre Zum messen von Zehntel Millimetern.
cold End Kalter Teil des Extruders. Bei manchen Extrudern ist es nötig, diesen Teil aktiv zu kühlen. Dieser Teil stellt die mechanische Verbindung zum Rest des Druckers her.
Extruder Bezeichnet die Düse, aus der das heiße Plastik herausgedrückt wird.
fan Lüfter / Ventilator
Filament Plastikdraht, meist mit einem Durchmesser von 3 oder 1,75 mm, der geschmolzen wird, um die Drucke zu erzeugen.
G-code Format in dem die notwendigen Bewegungen an den Drucker gesendet werden.
Heated bed beheizte Bauplattform Durch das Erhitzen der Bauplattform bleibt das gedruckte Modell länger warm und Effekte, die durch die Größenänderung beim Abkühlen auftreten, werden gemindert oder verschwinden ganz.
Hot End Der Teil des Extruders der stark erhitzt wird.
Kapton Hitzebeständiges Material. Meist in Form eines Klebebandes. Wird häufig auf die Bauplattform aufgetragen. Dadurch wird die Bauplatform Geschützt. Das geschmolzene Plastik haftet gut an Kapton.
linear bearings Lager Ein Lager, das Bewegung in eine Richtung erlaubt.
NEMA Norm, die die Größe (Abmessungen) von Schrittmotoren definiert. Relevant sind NEMA 14, NEMA 17 und NEMA 23.
PLA Polymilchsäure (polylactic acid) ist Biologisch abbaubares Plastik.
pliers kleine Zange
pulley Zahnriemenzahnrad Bezeichnet die Rollen über die die Zahnriemen gespannt werden.
screwdriver Schraubendreher
slicer Eine Software, die aus einer Datei die ein 3D-Modell beschreibt, die notwendigen Bewegungen des Druckkopfes berechnet, um dieses Modell zu drucken.
STL Datei Format daß die Form der Oberfläche eines 3D-Modells durch viele Dreiecke beschreibt. STL ist das gebräuchlichste Format für Slicer, um daraus G-Code zu erzeugen.
timing belt Zahnriemen
threaded rod Gewindestab
washer Unterlegscheibe
wrench Schraubenschlüssel
zip tie Kabelbinder
woerterbuch.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/28 22:00 von lars